Kinder- und Jugendparlament

Hallo!

Wir wissen, dass Kinder und Jugendliche viel zu sagen haben und wir interessieren uns für eure Meinungen! Damit die auch gehört werden gibt es unter anderem das Jugend– und das Kinderparlament. Das sind Gremien, in denen die Meinung von Kindern und Jugendlichen zu ganz bestimmten Projekten, aber auch ganz allgemein gefragt ist.

Hier können eure vielen Ideen für Baesweiler besprochen werden. Oftmals können auf diesem Wege auch kleine Probleme schnell aus der Welt geschaffen werden. Aus den beiden Gremien sind auch schon größere Dinge hervorgegangen.

So z.B. die erfolgreiche Einrichtung des Freibadbusses zum Freibad nach Merkstein, die Beachvolleyballanlage an der Goetheschule und die Streetballanlage Grabenstraße. Außerdem wurden alle Schulen mit neuen Toilettenpapier– und Handtuchspendern ausgerüstet. Auch konnten viele Anregungen in das Programm der Woche der Jugend aufgenommen werden.

Was genau beim Kinder– und Jugendparlament in den letzten Sitzungen besprochen wurde, könnt ihr im Archiv nachlesen! Weitere Infos findest Du auf den jeweiligen Unterseiten – klick einfach auf die Buttons unten.

Noch was: Wenn Du schon jetzt eine gute Idee für Baesweiler hast, oder deine Meinung sagen möchtest, kannst Du das jederzeit bei der Jugendbeauftragten Sabrina Mickisch tun. Oder Du nutzt die Unterseite „Deine Meinung zählt!“.

Wir hören zu! 

Ansprechpartner

Sabrina Mickisch
🏠 Rathaus Setterich, Zimmer 15
✆ 02401/800-575

Sprechzeiten:
Mo, Do, Fr: 10:00 – 12:00 Uhr
Di: 14:00 – 17:30 Uhr

Jugendparlament

 

Kinderparlament „on tour“

 

Archiv