„Bewegte Bilder“ in den Herbstferien im Haus Setterich

„Bewegte Bilder“ in den Herbstferien im Haus Setterich

Eine ereignisreiche, kreative, und bewegte Woche ging am Samstag mit großer Aufregung und Freude mit der Werkschau der „Bewegten Bilder“ zu Ende. Das Projekt in dem Tanz und bildende Kunst Hand in Hand gingen wurde von 20 Kindern im Alter von 8-12 Jahren mit viel...
Angebote des ,,JuCa“ gehen weiter!

Angebote des ,,JuCa“ gehen weiter!

Offener Treff sowie Spiel- und Spaßtreff des Jugendcafés Baesweiler ab 2. November vorübergehend im Keller des Pfarrheimes Baesweiler, Roskaul Nr. 1a (Eingang über den Hof)   Die Stadt Baesweiler freut sich, ab Freitag, dem 2.11.2018, 18.00 Uhr, wieder den offenen...
Schauspielworkshop an neuem Ort

Schauspielworkshop an neuem Ort

Nach drei erfolgreichen Jahren geht der Schauspielworkshop nun in die vierte Runde.   Beim kostenlosen Schauspielworkshop mit dem Schauspieler Christian Cadenbach haben Kinder von 10 bis 14 Jahren die Möglichkeit, in die Welt des Theaters einzutauchen und ihr eigenes...
Theater macht glücklich!

Theater macht glücklich!

  Schauspielworkshop im Jugendcafé Baesweiler mit Christian Cadenbach                                        Nach drei erfolgreichen Jahren geht der Schauspielworkshop im Jugendcafé Baesweiler in der Windmühlenstraße (zwischen Friedens- und Goetheschule) nun in die...
2. Auflage des CAPtivals 2.0 mit fetten Beats!

2. Auflage des CAPtivals 2.0 mit fetten Beats!

  Nach der Premiere im Jahr 2017 wurde auch am Freitag, dem 06.07.2018 bei bestem Festivalwetter am CarlAlexanderPark Baesweiler gefeiert. Die jungen DJ´s aus Baesweiler und der Region boten ein breites Programm und auch das Bistro ,,Barbaros“  hielt kühle...
2. Auflage des CAPtivals 2.0 mit fetten Beats!

2. Auflage des CAPtivals 2.0 mit fetten Beats!

  Nach der Premiere im Jahr 2017 wurde auch am Freitag, dem 06.07.2018 bei bestem Festivalwetter am CarlAlexanderPark Baesweiler gefeiert. Die jungen DJ´s aus Baesweiler und der Region boten ein breites Programm und auch das Bistro ,,Barbaros“  hielt kühle...